SuisseID Digitaler Pass und Unterschrift

Schritte zu Ihrer SuisseID

Das Problem liegt darin, dass die Adobe-Versionen 9, 10 und 11 die Gültigkeit der Signatur nicht unbedingt automatisch verifizieren. Weiter muss Adobe auf den Windows-Zertifikatsspeicher (Windows Certificate Store) zugreifen können. Um dies zu gewährleisten, konfigurieren Sie Adobe wie folgt:

Adobe-Versionen 9 und 10: Gehen Sie auf «Bearbeiten/Voreinstellungen/Sicherheit/Erweiterte Voreinstellungen». Wählen Sie die Registerkarte «Windows-Integration». Die Konfiguration muss wie unten dargestellt angepasst/geändert werden. Prüfen Sie ebenfalls, dass unter «Bearbeiten/Voreinstellungen/Sicherheit» das Kästchen «Beim Öffnen des Dokuments Unterschriften prüfen» aktiviert ist.

Adobe 9 10 Sign DE

Adobe-Version 11: In dieser Version ist die Einstellung für Signaturen separat aufgeführt und befindet sich nicht unter «Sicherheit». So konfigurieren Sie Version 11 richtig:

Adobe 11 Sign DE

SuisseID ist eine eingetragene Marke der SwissSign AG.