SuisseID Digitaler Pass und Unterschrift

Schritte zu Ihrer SuisseID

Ein irreführender Einsatz eines qualifizierten Signaturzertifikates ist strafbar. Das Bekunden einer falschen Organisationszugehörigkeit in Signaturen kann als irreführend ausgelegt werden. Ihre SuisseID ist zwar persönlich und Sie könnten sie zum privaten Gebrauch weiterhin eingeschränkt einsetzen. Zu Ihrem Schutz empfehlen wir jedoch, sie sofort zu sperren/revozieren. Die im Zertifikat eingetragene Organisation hat zudem auch ohne Ihr Einverständnis das Recht, Ihre SuisseID jederzeit zu sperren/revozieren. Wir empfehlen Firmen und Organisationen, SuisseIDs von ehemaligen Mitarbeitenden oder Mitgliedern unverzüglich zu sperren/revozieren.

SuisseID ist eine eingetragene Marke der SwissSign AG.