SuisseID Digitaler Pass und Unterschrift

Schritte zu Ihrer SuisseID

SuisseID-Inhaber

Um SuisseID mit Outlook 2007 verwenden zu können, stellen Sie bitte folgende Punkte sicher:

  • Der Zertifikatsträger ist aktiv am Computer angeschlossen
  • Die SuisseID Software wurde installiert
  • Die einmalige Initialisierung Ihrer SuisseID wurde erfolgreich durchgeführt
  • Ihr Outlook ist soweit eingerichtet, dass Sie E-Mails senden und emfpangen können
  • Die Mail Adresse im Outlook muss mit derjenigen im Zertifikat der SuisseID übereinstimmen

Wichtig: Falls der SwissStick verwendet wird muss folgendes beachtet werden.

 

Signieren in Outlook 2007


Um eine E-Mail manuell zu signieren klicken Sie auf Neue E-Mail-Nachricht/Optionen/ unter Signieren auswählen. (Abb.1)

anleitung_windows_outlook2007_abb1

Abb. 1

 

Signatur in Outlook 2007 überprüfen


Gehen Sie dazu auf Gesendete Elemente und klicken Sie auf das «rote Siegel» (Pkt.1) und anschliessend auf «Details...»  (Pkt.2) (Abb.7)

anleitung_windows_outlook2007_abb_7

Abb. 7

Schritt für Schritt Anleitung: Outlook 2007 Konfiguration


Sehen Sie kein Signatur-Siegel oder erhalten Sie Fehlermeldungen beim Versand, dann überprüfen Sie bitte oder setzen Sie die Outlook Konfiguration wie folgt:

1. Starten Sie Outlook 2007

2. Über das Menü Extras/Vertrauenscenter... / auf E-Mail-Sicherheit klicken und die Einstellungen gemäss folgenden Varianten vornehmen.


Variante 1:

Mit dieser Konfiguration wird Outlook alle Ihre ausgehenden E-Mails automatisch signieren. (Abb.2)

 

anleitung_windows_outlook2010_abb3

Abb. 2


Variante 2:

Mit dieser Konfiguration kann in Outlook manuell signiert werden. (Abb.2.1)

anleitung_windows_outlook2010_abb3.1

Abb. 2.1


Nach dem Sie die Häklein gesetzt haben klicken Sie auf Einstellungen

 

3. Jetzt können Sie einen Namen im Feld «Name der Sicherheitseinstellung:» eingeben und dann auf Auswählen... klicken (Abb.3)

anleitung_windows_outlook2010_abb4

Abb. 3



4. Nun erscheint eine Auswahl für Ihr Zertifikat wählen Sie das «Authentication Zertifikat» aus
und bestätigen mit OK (Abb.4)
5. Nun muss nur noch 3x auf OK geklickt werden und die Konfiguration ist abgeschlossen

anleitung_windows_outlook2010_abb5

Abb. 4






Weitere Infos und FAQ

Verwendung mit dem SwissStick: Um diese Applikation mit dem SwissStick zu nutzen, muss die SuisseID Software installiert sein sowie der SwissStick gestartet werden.

     

    Um SuisseID mit Outlook 2013 verwenden zu können, stellen Sie bitte folgende Punkte sicher:

    • Der Zertifikatsträger ist aktiv am Computer angeschlossen
    • Die SuisseID Software wurde installiert
    • Die einmalige Initialisierung Ihrer SuisseID wurde erfolgreich durchgeführt
    • Ihr Outlook ist soweit eingerichtet, dass Sie E-Mails senden und emfpangen können
    • Die Mail Adresse im Outlook muss mit derjenigen im Zertifikat der SuisseID übereinstimmen

    Wichtig: Falls der SwissStick verwendet wird muss folgendes beachtet werden.

     

    Schritt für Schritt Anleitung: Outlook 2013 Konfiguration

    Sehen Sie kein Signatur-Siegel oder erhalten Sie Fehlermeldungen beim Versand, dann überprüfen Sie bitte oder setzen Sie die Outlook Konfiguration wie folgt:

    1. Starten Sie Outlook 2013
    2. Wählen Sie über das Menü Datei/Optionen (Abb. 4)

    Anleitung Outlook 2013 Abb4
    Abb. 4

     

    3. Wählen Sie im Outlook-Optionen Menü Sicherheitscenter/Einstellungen für das Sicherheitscenter (Abb. 5)

    Anleitung Outlook 2013 Abb5
    Abb. 5

     

    4. Nun müssen Sie auf E-Mail-Sicherheit klicken und die Einstellungen gemäss folgenden Varianten vornehmen.

    Variante 1:

    Mit dieser Konfiguration wird Outlook alle Ihre ausgehenden E-Mails automatisch signieren. (Abb. 6)

    Anleitung Outlook 2013 Abb6
    Abb. 6

     

    Variante 2:

    Mit dieser Konfiguration kann in Outlook gemäss Abb. 1 manuell signiert werden. (Abb. 7)

    Anleitung Outlook 2013 Abb7
    Abb. 7

    Nach dem Sie die Häklein gesetzt haben klicken Sie auf Einstellungen


    5. Jetzt können Sie einen Namen im Feld «Name der Sicherheitseinstellung:» eingeben und dann auf Auswählen...klicken (Abb. 8)

    Anleitung Outlook 2013 Abb8
    Abb. 8

     

    6. Nun erscheint eine Auswahl von sich auf Ihrem PC befindenden Zertifikate. Wählen Sie das «Authentication Zertifikat» aus und bestätigen Sie die Auswahl mit OK (Abb. 9)
    7. Nun muss nur noch 3x auf OK geklickt werden und die Konfigruation ist abgeschlossen

    Anleitung Outlook 2013 Abb9
    Abb. 9

     

    Signieren mit Outlook 2013

    Um eine E-Mail manuell zu signieren klicken Sie auf Neue E-Mail-Nachricht/Optionen/ unter Berechtigung Signieren auswählen. (Abb. 1)

    Anleitung Outlook 2013 Abb1
    Abb. 1

     

    Signatur in Outlook 2013 überprüfen

     

    Gehen Sie dazu auf Gesendete Elemente, öffnen Sie die soeben versendete E-Mail und klicken Sie rechts aussen auf das «rote Siegel». (Abb. 2)

    Anleitung Outlook 2013 Abb2
    Abb. 2

     

    Anschliessend klicken Sie auf «Details». Somit werden die Eigenschaften angezeigt. (Abb. 3)

    Anleitung Outlook 2013 Abb1
    Abb. 3

     

    SuisseID ist eine eingetragene Marke der SwissSign AG.